GoodbyeHQ Zeiterfassung

Die Arbeit in Agenturen bedeutet immer auch, dass die Arbeitszeit erfasst werden muss und weil die Daten im Zeiterfassungstool so elementar wichtig für das Unternehmen sind, wird die Software nur selten bis nie gewechselt.

Nervig wird es dann, wenn die Software weder performant, noch nutzer:innenfreundlich entwickelt wurde #helloHQ.

Startscreen

Um mir selbst, aber eben auch allen Kolleg:innen, Zeit und Frust zu sparen, habe ich mich in die Dokumentation der Schnittstelle eingelesen und einen eigenen Client auf Basis von nuxt.js entwickelt - wie so häufig nach dem MVP-Prinzip.

Startscreen

Ich muss nicht jeden Tag Urlaub beantragen, den Status eines Projekts ansehen oder schauen, was ich am 12.04.2020 um 14:34 Uhr gemacht habe. Was ich aber sehr wohl brauche, ist die Möglichkeit, schnell und unkompliziert Zeit auf ein Projekt zu stoppen und meine (Über-)Stunden der letzten Tage kontrollieren, also konzentriert sich mein Client genau auf das.

Wie viel besser mein Client performt?

HelloHQGoodbyeHQ
~45 Sek.~23 Sek.

Und wenn ich wollte, könnte ich die Zeit sofort für mein ganzes Team stoppen. Ich spare mir also nicht nur Frust, sondern am Ende des Tages auch bares Geld. #goodbyeHQ 😘

← Zurück zur Startseite